3-Familienhaus in 26121 Oldenburg-Bürgerfelde zu verkaufen

Objektnummer 750235
Ort 26121 Oldenburg
Wohnfläche 210 m²
Anzahl Stellplätze 3

Weitere Informationen

  • 499000
  • 16.680,00 EUR
  • 18.338,00 EUR
  • 502 m²
  • Freiplatz
  • 1955
  • Teil_vollrenovierungsbed
  • 26121 Oldenburg - Bürgerfelde
  • DEU
  • Mehrfamilienhaus
  • 22.06.2022

Lage

Die hier näher beschriebene Immobilie befindet sich in stadtzentraler Wohnlage am Rande des sogenannten Ehnernviertels. Die Entfernung bis zum Stadtmittelpunkt Oldenburgs (Marktplatz) beträgt nur etwa 3 km (Luftlinie).

Die Universitätsstadt Oldenburg ist das wirtschaftliche, administrative und kulturelle Zentrum der Weser-Ems-Region. Für diese Region von der Größe des Bundeslandes Schleswig-Holstein verfügt die Stadt Oldenburg mit ihren rund 170.000 Einwohnern über alle zentralen Dienstleistungen und eine hochwertige, zukunftsorientierte Infrastruktur.

Objektbeschreibung

Dieses Mehrparteienhaus, welches im Usprung um 1955 enstand, beinhaltet 3 Wohneinheiten, 2 kleine Garagen und 3 PKW-Aussenstellplätze.

Das Gebäude verfügt über Kellergeschoss, Erdgeschoss, 1. Obergeschoss sowie ausgebautes Dachgeschoss.

Im Einzelnen sind folgende Räumlichkeiten vorhanden:

a) Wohnung im Erdgeschoss: 4 Zimmer, Küche, Bad, Flur und Gartenteil, ca. 78 qm Wohnfläche

b) Wohnung im Obergeschoss: 4 Zimmer, Küche, Bad, Flur ca. 76 qm Wohnfläche

c) Wohnung im Dachgeschoss: 3 Zimmer, Küche, Bad, Flur ca. 56 qm Wohnfläche

Die gesamte Wohnfläche beträgt etwa 210 m². Hinzu kommt die Nutzfläche des Kellers mit etwa 55 m².

Die PKW-Stellplätze stehen auf dem hinteren Grundstücksteil zur Verfügung.

Die Mieteinnahmen per Juli 2022 bertragen mtl. 1.390,00 Euro, ab August 2022 steigt die mtl. Miete auf 1.528,20 Euro.

Ausstattung

Die Fassade des Gebäudes ist teilweise verklinkert und verputzt sowie hell gestrichen. Das Satteldach ist mit Tondachziegeln eingedeckt.

Die Fenster haben teilweise Kunststoff- und Holzrahmen mit Isolierverglasung und sind teilweise renovierungsbedürftig.

Bei den Innentüren handelt es sich überwiegend um Holztüren, die in gleichartige Rahmen eingefasst sind.

Die Beheizung erfolgt über separate Etagenheizungen einschließlich Warmwasserbereitung (Kombithermen, Baujahr ab 2000).

Das Haus befindet sich in einem teilweise renovierungsbedürftigen Zustand. Der Keller hat Feuchtigkeitsprobleme.

Die Ausstattung der Wohnungen variiert zwischen der Einstufung "einfach" und "normal".

Kontaktdaten

Ansprechpartner Schwerdt-Immobilien GmbH
   
Telefon Zentrale 0441-983720
Fax Zentrale 0441-9837222
E-Mail Zentrale



Zurück